Benzinrasenmäher Test

Wer einen eigenen Garten besitzt, der wird wissen, dass ein guter Rasenmäher wichtig ist. Bei diesem Benzinrasenmäher Test haben wir uns exemplarisch mit dem „Einhell BG-PM 40 P Benzin-Rasenmäher“ beschäftigt. Die Produkte dieses Herstellers sind als langlebig und robust bekannt. Viele Menschen kaufen sich diese Produkte außerdem, weil sie als qualitativ hochwertig bekannt und im unteren bis mittleren Preissegment angesiedelt sind. Dieses Modell unterscheidet sich optisch zunächst nicht wesentlich von den Produkten anderer Hersteller. Außerdem bietet es einige wichtige Funktionen. Angetrieben wird der Benzinrasenmäher von einem Viertaktmotor mit 2,6 kW und 3,5 PS. Hierdurch ist ein zuverlässiges Arbeiten auf dem Rasen leicht möglich. Die Zündung erfolgt kontaktlos über den komfortablen Holmseilzug. Hierdurch fällt das lästige Bücken während des Rasenmähens weg und der Rücken wird geschont. Zudem ist dieses Modell in einer leichten Bauweise gefertigt worden. Das Schieben auf dem Gelände ist keine schwierige Aufgabe mehr und die Kräfte werden nicht unnötig verbraucht. Das Gehäuse ist aus einem stabilen Kunststoff gefertigt worden. Kleinere Steinschläge können leicht ausgehalten werden und beeinträchtigen die Funktionalität und Ergebnisse nicht. Der Sack zum Auffangen des abgemähten Grases ist geräumig und fasst 45 Liter Verschnitt. Somit muss er nicht allzu häufig entleert werden. Das Aufhaken des abgemähten Rasens bleibt zudem erspart. Die maximale Drehzahl des Benzinrasenmähers liegt bei 2.800 Umdrehungen in der Minute. Außerdem kann die Schnitthöhe je nach individuellem Bedarf eingestellt werden. Hierbei sind 32, 46 und 62 Millimeter möglich. Wir haben mit diesem Modell einen Garten, der schon einige Jahre gehegt und gepflegt worden ist, einen Garten an einem neu gebauten Haus und einen Schrebergarten bearbeitet. Alle drei Projekte sind uns mit diesem Gerät des Herstellers Einhell sehr gut gelungen und die Handhabung von diesem Modell ist sehr unkompliziert gewesen. Wer sich noch nicht intensiv mit der Benutzung solcher Geräte auseinandergesetzt hat, der findet hierin ein optimal geeignetes Einstiegsgerät.

Fazit des Tests

Das Verhältnis zwischen Preis und Leistung haben wir bei diesem Modell in unserem Benzinrasenmäher Test als sehr ausgeglichen empfunden. Auch länger andauernde Arbeiten sind mit diesem Gerät keine Schwierigkeit und somit empfehlen wir das Modell bedenkenlos an alle Gartenfreunde weiter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑