Flymo Rasenmäher Test

Flymo Rasenmäher im Test

Dieser Test befasst sich mit zwei Rasenmähern der Firma Flymo. Zum einen mit dem Flymo Glider 330 1450W 33cm Elektro-Luftkissenmäher und zum anderen mit dem Flymo Roller Compact RC 4000 1600 Watt 40 cm Fangbox Elektro Rasenmäher. Letzterer ist im unteren Preisniveau angesiedelt, der Erste im mittleren. Auf den Luftkissenmäher waren wir sehr gespannt, da dieses Prinzip nicht bei vielen Geräten zu finden ist. Wir wurden dabei von der Leichtigkeit des Mähers überrascht und die Luftkissen sorgten für eine Art des Dahinschwebens über den Rasen. Dies hatte wiederum zur Folge, dass sich das Gerät sehr einfach in allen Richtungen bewegen ließ. Der elektronische Rasenmäher ohne Luftkissen rückte durch seinen starken E-Motor in den Vordergrund. Ferner ist er mit zwei Gasgriffen ausgestattet und damit für Links- und Rechtshänder gleichermaßen geeignet. Die Hinterrad-Walze hat uns bewiesen, dass der Mäher immer das optimale Gleichgewicht hat. Hierzu trägt auch der Sitz des Grasfangkorbes bei, der in der Mitte beider Geräte ist.

Fazit nach dem Test

In diesem Test überzeugten uns beide Rasenmäher. Die patentierte Kabelaufwicklung fasst 20 Meter, sodass eine gute Bewegungsfreiheit ohne Kabelsalat gewährleistet. Die Grasfangbox ist sehr einfach herauszunehmen und zu reinigen. Wir empfehlen beide Mäher zum Kauf.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑